Technische Übersicht

  • Rahmen: Carbon M40, 120mm Federweg (All Mountain Geometry)
  • Gabel: FOX 34Talas (29″) Fit CTD Remote (Climb-Trail-Descent) 140mm, Lowerable 110mm,15mm Steckachse, Kashiman Beschichtung
  • Federelement: FOX Float CTD Remote (Climb-Trail-Descent), Kashiman Beschichtung
  • Sattelstütze: Kind Shock LEV Remote 125mm.
  • Anbauteile: Syntace
  • Laufräder: DT Swiss Radsatz Spline M-1700 (29″)
  • Bremsen: Shimano XT, 203mm Scheibe vorne, 180mm Scheibe hinten.
  • Schaltung: Kpl. Shimano XT mit Shadow Wechsler und 30Speed
  • Gewicht: 12.5Kg
  • Preis: 6600.- SFr.

Fäbus Urteil

„Rock’n’Roll“ und „meh Dräck“, das sind die Worte, die man findet, wenn man mit dem SIGN ROCK 29er von BIXS unterwegs ist. Es rockt ganz schon das Carbonteil mit 140mm Federweg vorne und 120mm hinten. Zugegeben, 140mm am Hinterteil wäre der absolute burner, aber die 29er Räder rollen, bzw. rocken super über Fels, Wurzeln und Gestein, daher perfekt abgestimmt. Ich habe das erste mal über eine längere Zeit ein 29er unter dem Allerwertesten getestet, gut möglich, dass mich vor allem der Komfort zu dem Testurteil bewogen hat! Weitere Fakten für das Urteil sensationell ist der super schöne Rahmen und das Gesamtgewicht von 12.5kg, sehr leicht für ein Allmountain Bike. Bergauf lässt sich die Gabel absenken und bergab schluckt das SIGN ROCK alles mit seinen 140mm Federweg vorne. Perfekt auch, dass ich beide Federelemente vom Lenker aus mit dem 3-Modus System (Climb-Trail-Descent) bedienen kann. Die Kabelzüge hat FOX schön mit einer „Black Box“ verpackt. Die absenkbare Kind Shock, welche ebenfalls vom Cockpit bedienbar ist, passt hervorragend, ebenso die schwarze XT Gruppe und die Syntace Anbauteile. Der für ein Allmountain leichte DT SWISS Radsatz Spline 1700 beschleunigt super bergauf und rollt ring bergab. Der Komfort dank der 29er Geometrie und dem „Direct Response Tec“ Fahrwerk hat mich auf- und abwärts überzeugt. Nachteil find ich der exponierte Umwerfer, der liegt ganz schon frei und erhält bei schlechtem Wetter die ganze Ladung Schlamm und Dreck! Klar, konstruktiv nicht einfach zu gestalten und bei anderen Marken ähnlich gebaut. Ach ja, und da wäre noch der Zürich Versicherung Kleber, wirklich flott von Intercycle die 1-Jährige gratis Versicherung, aber der weisse, viereckige Fleck am schönen schwarzen Rahmen muss nicht sein, ein Transferdruck wäre hier sicher unauffälliger und angebracht! Nun lasst es aber rocken mit dem heissen Teil, Spassfakor ist garantiert und „the ride feeling“ auch, viel Spass!

MEIN TESTURTEIL FÜR DAS BIXS SIGN ROCK (2014): SENSATIONELL!

Impressum 

 

Kontakt 

 
Bikeschule Olten
Fabian Spielmann
Brückenstrasse 48
4632 Trimbach
___________________
Phone: +41 (0)79 417 26 23
Email: info@bikeschule-olten.ch